Kammermusik Seminare

Willkommen sind aktive Laienmusiker jeden Alters, in erster Linie Streicher, in begrenztem Umfang auch Bläser und Pianisten.

Erfahrungen in der Kammermusik sind von Vorteil, jedoch nicht unbedingt notwendig.

Anmelden können sich sowohl Ensembles als auch einzelne Spieler. Wünsche bezüglich Spielpartnern und zu spielender Werke werden nach Möglichkeit berücksichtigt. Die endgültige Festlegung von Besetzung und Spielprogramm erfolgt nach Anmeldeschluss und wird frühzeitig bekanntgegeben, um eine gute Vorbereitung zu ermöglichen.

Die Teilnehmer spielen während der viertägigen Kurse jeweils in zwei verschiedenen Gruppen, die nach Möglichkeit sowohl personell als auch von der Besetzung her unterschiedlich sind. Gemeinsam gearbeitet wird in der einen Besetzung vormittags und in der anderen nachmittags je drei Stunden, zur Hälfte jeweils mit einem Dozenten. Im Rahmen einer „Musik-Werkstatt“ haben die Teilnehmer die Gelegenheit, andere Gruppen bei der musikalischen Arbeit zu erleben. Abends ist Zeit für freies Musizieren und/oder Tagesausklang im Stüberl. Die Verabschiedung am Abschlusstag wird durch Vorträge einzelner Gruppen musikalisch umrahmt.


Termine 2020

Frühjahrs-Seminar: Mi. 29. 04. bis So. 03. 05. (Anmeldung bis spätestens 15. 12. 2019)
Sommer-Seminar: Mi. 29. 07. bis So. 02. 08. (Anmeldung bis spätestens 15. 03. 2020)
Herbst-Seminar: Mi. 28. 10. bis So. 01. 11. (Anmeldung bis spätestens 15. 06. 2020)

Kosten

Seminargebühr: € 210,– (für Vereinsmitglieder € 200,–)

Unterkunft und Verpflegung:

Nachfolgend haben wir für Sie eine Preisliste für Unterkunft und Verpflegung erstellt. Einfach auf den Link klicken. Es öffnet sich die Preisliste in einem separaten Browserfenster.



Zeitplan eines Seminartages

  • 07:40 Möglichkeit zur Morgengymnastik
  • 08:00 Frühstück
  • 09:00 bis 12:00 Kammermusik in Gruppe I
  • 12:15 Mittagessen
  • ab 14:15 Kaffee und Kuchen
  • 15:15 bis 18:15 Kammermusik in Gruppe II
  • 18:30 Abendessen
  • ab 19:30 Möglichkeit zum freien Musizieren

An einem Abend wird gemeinsam im Orchester musiziert.

Am Ankunftstag: Beginn mit dem Abendessen, danach Kammermusik in Gruppe II
Am Abreisetag: 13:30 Verabschiedung mit Vorspiel einzelner Gruppen, danach Kaffee und Kuchen